Arm an Histamin,
reich an Genuss

  • Histamingeprüft
  • aus Bio-Anbau
  • Für Veganer geeignet

Alkoholfreier Wein – gesund genießen

alkoholfreier WeinAlkoholfreier Wein liegt im Trend. Ein gutes Glas Wein ohne Gewissensbisse trinken zu können, ist schon was wert. Auf Geschmack müssen Sie nicht verzichten, denn wir bieten Ihnen einen hochwertigen alkoholfreien Wein aus Österreich.

Alkoholfreier Wein – ein Genuss ohne Promille

Aus den unterschiedlichsten Gründen verzichten Menschen auf Alkohol und bevorzugen alkoholfreie Weine:

  • Sportler, die ihren Körper dauerhaft fit halten wollen
  • Schwangere und Stillende zum Schutz ihres Babys
  • Kranke, deren Medikamente nicht mit Alkohol zusammenkommen dürfen
  • ältere Menschen, weil sie Alkohol nicht mehr so gut vertragen
  • Menschen mit Histaminintoleranz, da alkoholfreier Wein für die Betroffene gesünder ist
  • gesundheitsbewusste Menschen, die Alkohol grundsätzlich meiden.

Gehören Sie zu einer der Gruppen? Dann müssen Sie dennoch nicht auf das Gläschen Wein verzichten. Denn viele Menschen verbinden ein gutes Essen mit einem Glas Wein, auf Festivitäten wird gerne mit Wein angestoßen und in vielen gemütlichen Runden gehört das Weintrinken einfach dazu. Zum Glück gibt es die Möglichkeit, alkoholfreien Wein zu genießen. Ob pur oder als leckerer Cocktail, das bleibt Ihnen überlassen. Im edlen Weinglas sieht der alkoholfreie Wein genauso aus wie „normaler Wein“ und Sie bekommen das angenehme Gefühl von Genuss.

Alkoholfreier Wein ist mehr als Saft von Trauben

So rücken alkoholfreie Getränke immer mehr in den Mittelpunkt und die jährliche Produktion steigt immer mehr an. Ein Grund dafür ist, dass Sie bei alkoholfreiem Wein nicht auf guten Geschmack verzichten müssen. Wie jeder andere Wein durchläuft er alle Prozesse der Weinherstellung. Deshalb ist alkoholfreier Wein nicht etwa nur ein einfacher Traubensaft.

Vielmehr wird bei der Herstellung von hochwertigen alkoholfreien Weinen auf die richtigen Trauben geachtet. Denn diese müssen kräftig im Geschmack sein, damit der alkoholfreie Wein ein vollmundiges Weinaroma entwickelt. Deshalb werden als weiße Trauben gerne Müller-Thurgau und Scheurebe verwendet, bei roten sind es vor allem Rotling und Dornfelder.

Außerdem verfügen die alkoholfreien Weine über weniger Kalorien. Ein weiterer Pluspunkt, der nicht zu unterschätzen ist. Gerade mal ein Drittel des üblichen Kaloriengehaltes weisen die alkoholfreien Weine auf.

Alkoholfreien Weinen wird der Alkohol schonend entzogen

Obwohl der Geschmackskatalysator Alkohol fehlt, bringen einige alkoholfreie Weine hervorragende Aromen mit. Winzer haben inzwischen Verfahren entwickelt, um die vollen Geschmacksmomente beizubehalten. Allerdings sollten Sie bedenken, dass alkoholfreier Wein nicht völlig frei von Alkohol ist. Ein Restalkohol bis 0,5 Prozent kann enthalten sein, und das auch laut Gesetz.

Zum Entzug des Alkohols, wird der Wein auf schonende Art und Weise bei einer Temperatur von circa 28 Grad entalkoholisiert. Dank neuster Computerverfahren dauert der Prozess nur wenige Minuten und schont den Wein optimal. Durch dieses schonende Verfahren soll der typische Charakter auch bei alkoholfreien Weinen erhalten bleiben.

Lesen bitte genau das Etikett, wenn Sie alkoholfreie Weine kaufen. Denn diese fallen nicht unter das Weingesetz, sondern gelten als Lebensmittel. Deshalb müssen alle Zutaten genau aufgelistet sein.

Unser Tipp: Grüner Veltliner alkoholfrei

Schmid Alkoholfreier Wein1
Von unserem Winzer Schmid aus Niederösterreich kommt ein alkoholfreier Wein der Extraklasse. Sein „green pepper“ ist zudem auch ein histaminfreier Wein. Er zeichnet sich durch eine würzige und pfeffrige Note aus, schmeckt trocken und dennoch spritzig. Überzeugen Sie sich selbst vom herausragenden Geschmack und der sehr guten Verträglichkeit dieses alkoholfreien Weines.

Zum Shop

Aktuelle Beiträge zum Thema:

Pregnant woman with glass of red wine in hand indoors

Alkoholfreier Wein in der Schwangerschaft

Alkohol ist in der Schwangerschaft tabu! Aber gilt dies auch für alkoholfreie Getränke wie alkoholfreien Wein? Enthalten alkoholfreie Getränke wirklich gar keinen Alkohol? Viele Schwangere stellen sich solche und ähnliche Fragen. Sie haben gerade erfahren, dass Sie schwanger sind und würden am liebsten mit Ihrer Familie, Ihren Freunden und Bekannten auf diesen freudigen Anlass anstoßen? Schwanger zu sein stellt viele Frauen auf die Probe. Kann ein Glas Wein oder Sekt zum Anstoßen so schlimm sein? Warum Sie auf Alkohol in der Schwangerschaft verzichten sollten Für Kinder, insbesondere für Embryos, ist Alkohol pures Gift. Wenn werdende Mütter Alkohol trinken, gelangt der Alkohol über die Plazenta und die Nabelschnur zum Embryo – mit fatalen Folgen für das Baby und die Schwangerschaft. Frauen, die während der Schwangerschaft Alkohol trinken, riskieren eine sehr frühe Frühgeburt. Der Embryo kann den Alkohol nicht so schnell abbauen wie ein Erwachsener, dadurch können ...Weiterlesen

0 Kommentare

Wie wird alkoholfreier Wein hergestellt?

Alkoholfreier Wein ist die perfekte Alternative zu herkömmlichem Wein, wenn man auf Alkohol, aber nicht auf den Geschmack eines guten Weins verzichten möchte. Aber ist alkoholfreier Wein wirklich vollkommen frei von Alkohol und wie wird alkoholfreier Wein eigentlich hergestellt? Wann darf ein Wein als alkoholfrei bezeichnet werden? Alkoholfreier Wein kann geringe Mengen Alkohol enthalten. Hierbei handelt es sich um den sogenannten Restalkohol. Dieser ist jedoch so gering, dass sogar die meisten Fruchtsäfte von Natur aus mehr Alkohol enthalten als alkoholfreier Wein. Das europäische Lebensmittelrecht hat festgelegt, das alkoholfreie Weine als 'alkoholfrei' bezeichnet werden dürfen, wenn sie maximal 0,5 % vol. Alkohol enthalten. Fruchtsäfte hingegen enthalten etwa 1,0 % Vol. Alkohol Eine Prüfung des 'Chemischen und Veterinäruntersuchungsamt Stuttgart' hat ergeben, dass die meisten alkoholfreien Weine Alkoholwerte zwischen 0,03 und 0,23 % vol. liegen. Damit liegen die ...Weiterlesen

0 Kommentare

Der Green Pepper – alkoholfreier Wein vom Weinbau Schmid

Schmid Alkoholfreier Wein1

In Niederösterreich hat nicht nur der Weinbau Tradition, hier ist auch seit der Mitte des 18. Jahrhunderts der Weinbaubetrieb Schmid ansässig. Hier gibt es nicht nur den Grüner Veltliner, sondern auch den Green Pepper, einem erstklassigen, alkoholfreien Wein. Der Green Pepper – spritzig und würzig – wie ein typischer Grüner Veltliner Auch ein alkoholfreier Wein kann perfekt sein, so wie der Green Pepper vom Weinbau Schmid. Er ist harmonisch und reif und duftet – wenn auch wegen ...Weiterlesen

0 Kommentare

Wein ohne Alkohol ist im Kommen

Alkoholfreier Wein ist sicherlich Geschmacksache aber immer mehr Menschen müssen oder wollen auf Alkohol verzichten. Nicht verzichten möchten sie allerdings auf das Lebensgefühl, das damit einhergeht. Es gibt inzwischen eine ganze Reihe von Winzern, die auch alkoholfreien Wein im Angebot haben. Meist sind es ältere Menschen, Sportler oder Schwangere, die zu alkoholfreiem Wein greifen. Für die Herstellung von alkoholfreiem Wein sind vor allem die Trauben entscheidend. Damit der Wein schmeckt müssen die Trauben kräftig im Geschmack sein. Alkoholfreier Wein wird wie jeder andere Wein auch hergestellt. Um ihm den Alkohol zu entziehen wird er schonend auf 28 Grad erhitzt. Dabei muss sehr sorgfältig vorgegangen werden denn wird der Wein zu heiß bekommt er einen Geschmack wie Karamell. Ein weiteres Problem ist, dass sich die Geschmacksmoleküle gern an den Alkohol binden und mit ihm zusammen verdampfen. Geeignet sind daher nicht alle Trauben. Bei den Weißen Weinen sind es vor ...Weiterlesen

0 Kommentare

Alkoholfreier Wein im Geschmackstest

Nicht jeder ist erpicht auf Alkohol. Die Gründe können dafür sehr unterschiedlich sein. Dem einen schmeckt er einfach nicht, der andere darf vielleicht aus gesundheitlichen Gründen nicht. Wein ohne Alkohol liegt deshalb im Trend. Schmecken die edlen Tropfen ohne Alkohol aber? Eins sei vorweggenommen, beim Kauf sollte man sich nicht auf das Angebot im Supermarkt verlassen. Das ist mehr als spärlich. Onlineshops halten ein breites Angebot in verschiedenen Geschmacksrichtungen bereit. Ist alkoholfreier Wein eine Frage des guten Geschmacks? Alkoholfreier Wein ist nicht nur ein Traubensaft. Er weist auch wesentlich weniger Kalorien auf, als Weine mit Alkohol. Bei der Auswahl sollten Sie aber probieren, bis Sie Ihren Wein gefunden haben. Alkohol ist auch ein Geschmacksträger und nur hochwertige alkoholfreie Weine weisen den Geschmack und das Aroma des Grundweines auf. Um alkoholfreien Wein zu gewinnen, wird dem fertig vergorenen Wein der Alkohol entzogen. Das geschieht bei etwa ...Weiterlesen

0 Kommentare

Alle Artikel

Kommentare sind geschlossen.