Arm an Histamin,
reich an Genuss

  • Histamingeprüft
  • aus Bio-Anbau
  • Für Veganer geeignet

Hühnchensuppe

Kategorie (Menüart): Hauptgericht
Zubereitungszeit: Arbeitszeit ca. 15 Minuten, Kochzeit ca. 1 Stunde
Eigenschaften: auch für Histaminintolerante Menschen geeignet

Menge Art (Stück, Gramm, Prise, Esslöffel etc.) Zutat
2 Hähnchenschenkel
2 Möhren
1/2 Stange Sellerie
2 Histaminfreie Gemüsebrühe
1 Zwiebel
Olivenöl zum Anbraten

 

Zubereitung

Schritt 1:

Für dieses leckere histaminfreie Rezept zuerst die Zwiebel in grobe Stücke schneiden. Die Stücke solange in Olivenöl anbraten, bis sie leichte, braune Farbe haben. Anschließend die Hähnchenschenkel in einem große Brattopf in Olivenöl anbraten.

Schritt 2:

Nun das noch verbleibende Gemüse waschen, schälen und in kleine Stücke schneiden. Das Gemüse und die angebratenen Zwiebelstücke zu dem Hähnchen geben. Den Topf mit Wasser auffüllen, bis mit Mischung knapp bedeckt ist. Die Brühe hinzufügen und das Ganze kurz aufkochen lassen.

Schritt 3:

Die Suppe rund 45 Minuten sanft kochen lassen, anschließend das Hähnchenfleisch von den Knochen befreien und wieder zur Suppe hinzugeben.

Schritt 4:

Histaminintolerante Menschen sollten darauf auch, dass nur hefeextraktfreie Brühe verwendet wird, extrem empfindliche Menschen sollten auch den Sellerie weglassen.

TIPP/Anrichten/Serviervorschlag:

Je nach Geschmack die Suppe mit Nudeln oder Reis verfeinern.

Passende Weine zur Hühnchensuppe liefern unsere Kooperationspartner. Wir empfehlen zum Beispiel folgende Rebsäfte:

Rosé St. Laurent 2013 vom Winzerhof Allacher
Welschriesliing 2013 hista-free vom Weingut Weiss
Steiner Hund Riesling Reserve vom Nikolaihof

Weitere histaminfreie Rezepte

Hinterlasse eine Antwort