Gratis zustellung ab 230 EUR

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €
Suche: 

Alkoholfreier Wein – gesund genießen

alkoholfreier WeinAlkoholfreier Wein liegt im Trend. Ein gutes Glas Wein ohne Gewissensbisse trinken zu können, ist schon was wert. Auf Geschmack müssen Sie nicht verzichten, denn wir bieten Ihnen einen hochwertigen alkoholfreien Wein aus Österreich.

Alkoholfreier Wein – ein Genuss ohne Promille

Aus den unterschiedlichsten Gründen verzichten Menschen auf Alkohol und bevorzugen alkoholfreie Weine:

  • Sportler, die ihren Körper dauerhaft fit halten wollen
  • Schwangere und Stillende zum Schutz ihres Babys
  • Kranke, deren Medikamente nicht mit Alkohol zusammenkommen dürfen
  • ältere Menschen, weil sie Alkohol nicht mehr so gut vertragen
  • Menschen mit Histaminintoleranz, da alkoholfreier Wein für die Betroffene gesünder ist
  • gesundheitsbewusste Menschen, die Alkohol grundsätzlich meiden.

Gehören Sie zu einer der Gruppen? Dann müssen Sie dennoch nicht auf das Gläschen Wein verzichten. Denn viele Menschen verbinden ein gutes Essen mit einem Glas Wein, auf Festivitäten wird gerne mit Wein angestoßen und in vielen gemütlichen Runden gehört das Weintrinken einfach dazu. Zum Glück gibt es die Möglichkeit, alkoholfreien Wein zu genießen. Ob pur oder als leckerer Cocktail, das bleibt Ihnen überlassen. Im edlen Weinglas sieht der alkoholfreie Wein genauso aus wie „normaler Wein“ und Sie bekommen das angenehme Gefühl von Genuss.

Alkoholfreier Wein ist mehr als Saft von Trauben

So rücken alkoholfreie Getränke immer mehr in den Mittelpunkt und die jährliche Produktion steigt immer mehr an. Ein Grund dafür ist, dass Sie bei alkoholfreiem Wein nicht auf guten Geschmack verzichten müssen. Wie jeder andere Wein durchläuft er alle Prozesse der Weinherstellung. Deshalb ist alkoholfreier Wein nicht etwa nur ein einfacher Traubensaft.

Vielmehr wird bei der Herstellung von hochwertigen alkoholfreien Weinen auf die richtigen Trauben geachtet. Denn diese müssen kräftig im Geschmack sein, damit der alkoholfreie Wein ein vollmundiges Weinaroma entwickelt. Deshalb werden als weiße Trauben gerne Müller-Thurgau und Scheurebe verwendet, bei roten sind es vor allem Rotling und Dornfelder.

Außerdem verfügen die alkoholfreien Weine über weniger Kalorien. Ein weiterer Pluspunkt, der nicht zu unterschätzen ist. Gerade mal ein Drittel des üblichen Kaloriengehaltes weisen die alkoholfreien Weine auf.

Alkoholfreien Weinen wird der Alkohol schonend entzogen

Obwohl der Geschmackskatalysator Alkohol fehlt, bringen einige alkoholfreie Weine hervorragende Aromen mit. Winzer haben inzwischen Verfahren entwickelt, um die vollen Geschmacksmomente beizubehalten. Allerdings sollten Sie bedenken, dass alkoholfreier Wein nicht völlig frei von Alkohol ist. Ein Restalkohol bis 0,5 Prozent kann enthalten sein, und das auch laut Gesetz.

Zum Entzug des Alkohols, wird der Wein auf schonende Art und Weise bei einer Temperatur von circa 28 Grad entalkoholisiert. Dank neuster Computerverfahren dauert der Prozess nur wenige Minuten und schont den Wein optimal. Durch dieses schonende Verfahren soll der typische Charakter auch bei alkoholfreien Weinen erhalten bleiben.

Lesen bitte genau das Etikett, wenn Sie alkoholfreie Weine kaufen. Denn diese fallen nicht unter das Weingesetz, sondern gelten als Lebensmittel. Deshalb müssen alle Zutaten genau aufgelistet sein.

Unser Tipp: Grüner Veltliner alkoholfrei

Schmid Alkoholfreier Wein1
Von unserem Winzer Schmid aus Niederösterreich kommt ein alkoholfreier Wein der Extraklasse. Sein „green pepper“ ist zudem auch ein histaminfreier Wein. Er zeichnet sich durch eine würzige und pfeffrige Note aus, schmeckt trocken und dennoch spritzig. Überzeugen Sie sich selbst vom herausragenden Geschmack und der sehr guten Verträglichkeit dieses alkoholfreien Weines.

Alle Artikel