wordpress_post_view

Symptome einer Histamin-Intoleranz – Atemwege und Herz-Kreislaufsystem

Grundsätzlich ist es sehr schwierig herauszufinden, welche Lebensmittel oder andere Stoffe für eine Histamin-Intoleranz verantwortlich sind. Sie kann sich in vielen Organen zeigen und je nach Schweregrad auch unterschiedlich auswirken, manchmal sehr leicht, dann wieder schwerwiegender. Nachfolgende Symptome könnten für eine Histamin-Intoleranz zuständig sein, aber auch von anderen Krankheiten ausgelöst worden sein oder einfach nur eine Unpässlichkeit sein, die kurz auftritt. Nur ein Arzt kann hier letztendlich Aufklärung bieten.

Histavino's Probierboxen - histaminarm und mit tollen Rezeptüberraschungen

Atemwege

  • Bei Stress-Situationen ständiges Hüsteln
  • Bronchitis
  • Trockener Reizhusten
  • Chronischer Husten
  • Ständiger Hustenreiz
  • Gereizte Bronchien
  • Zäher Schleim beim Abhusten
  • Nach üppigen Mahlzeiten belegte Stimmbänder
  • Häufiges Räuspern

Diese Symptome können jederzeit der Beginn eines grippalen Infekts oder sogar einer Lungenentzündung sein. Gerade diese unspezifischen Symptome machen eine Histamin-Intoleranz sehr schwer erkennbar, bieten aber bei wiederholtem Auftreten wenigstens einen ungefähren Anhaltspunkt für weitere Untersuchungen.

Herz-Kreislaufsystem

  • Blutdruckabfall
  • Niedriger Blutdruck
  • Herzrasen
  • Erhöhung der Herzfrequenz (Tachykardie)
  • Panikattacken
  • Herzrhythmusstörungen
  • Herzklopfen (Adrenalin wird freigesetzt und erhöht den Herzschlag)

Ein niedriger Blutdruck ist nicht immer ein Anzeichen von einer Histamin-Intoleranz. Manche Menschen haben ihn schon Zeit ihres Lebens und können gut damit umgehen. Viel Sport und Bewegung sind hier sehr hilfreich. Sobald sich allerdings öfters Beschwerden mit dem Herzen bemerkbar machen, sollte umgehend ein Internist aufgesucht werden, denn es können auch schwerwiegende Herzerkrankungen bestehen.

Bei Unsicherheiten hilft es oft, wenn eine gewisse Zeit histaminhaltige Lebensmittel gemieden werden. Bessert sich der Zustand rapide, könnte dies auf eine Histamin-Intoleranz hinweisen.


One thought on “Symptome einer Histamin-Intoleranz – Atemwege und Herz-Kreislaufsystem”

Kommentar verfassen
Erhalten Sie 10% Rabatt auf Ihren ersten Kauf
Abonnieren Sie den Newsletter und schicken Sie das Formular ab
156

Sind Sie ein Mensch, oder ein Roboter? 1 + 5 =

Coupon: