wordpress_post_view

Schwips weiß 2015 - prickelnder Genuss mit fruchtigen Noten

Der Schwips weiß 2015, den Thomas Hareter vom Neusiedlersee gerade erst vor wenigen Wochen abgefüllt hat, ist ein herrlich fruchtiger Bio-Frizzante. Seine klare und hellgelbe Farbe macht neugierig auf den Geschmack. Er ist auf der Basis von Pinot blanc, dem weißen Burgunder, entstanden. Dieser ist sogar zur Herstellung als Champagner zugelassen.

Der Winzer Hareter hat aus diesen Trauben einen herrlich prickelnden und wunderbar fruchtigen Perlwein hergestellt. Dabei wurden die Richtlinien von Bio Austria eingehalten, sodass der Perlwein ein kontrolliertes Bio-Produkt ist. Schon beim Einschenken ins Glas entströmt der Flasche ein wunderbares Aroma. Im Glas prickelt es wunderbar fein, der erste Schluck macht sofort Lust auf mehr. Banane und Apfel sind die Aromen des Schwips weiß 2015 und dennoch ist er keinesfalls aufdringlich.

Hareter Schwips weißDie Lese der Pinot blanc Trauben wurde von Hand vorgenommen. Die kühle Gärung bei 16° bis 18° und die Reife erfolgte im Edelstahltank. Abgefüllt ist der Schwips in einer minimalistisch designten Flasche mit Drehverschluss.
Der gerade erst abgefüllte Perlwein darf natürlich schon an den kommenden Festtagen geöffnet werden. Wer ihn jedoch noch etwas lagern möchte, sollte das Jahr 2018 zur Gelegenheit nehmen, ihn zu genießen.

Histamin: < 0,1 mg/l
Alkoholgehalt: 11,5 %
Restsüße: 10,1 g/l
Säure: 6,4 %o


Kommentar verfassen
Erhalten Sie 10% Rabatt auf Ihren ersten Kauf
Abonnieren Sie den Newsletter und schicken Sie das Formular ab
3912 abonnieren
Coupon: