wordpress_post_view

Gemüseauflauf

Vor allem berufstätige Menschen haben oft Schwierigkeiten damit, regelmäßig frisch einzukaufen. Doch mit einer Histaminunverträglichkeit sollten Sie zuverlässig darauf achten, Lebensmittel zu verwenden, die so frisch wie möglich sind.

Damit Sie trotzdem immer über ausreichend frisches und verträgliches Gemüse verfügen, sollten Sie dieses direkt nach dem Einkaufen immer direkt verarbeiten und einfrieren. So brauchen Sie es für schnelle Gerichte, wie diesen Gemüseauflauf einfach nur schnell entnehmen und haben blitzschnell ein leckeres und nahrhaftes Mahl gezaubert.

Vor dem Einfrieren sollten Sie das Gemüse blanchieren, um seine Farbe und Qualität zu erhalten. Das Auftauen von Gemüse sollte möglichst schnell geschehen, anders als bei Fleisch und Fisch.

Wenn Ihnen der Aufwand zu groß ist, können Sie natürlich auch gerne auf TK-Ware aus dem Supermarkt zurückgreifen.

Der Gemüseauflauf ist schnell gemacht und wunderbar geeignet, am nächsten Tag mit auf die Arbeit genommen zu werden. Doch auch der leckere Geschmack sollte Sie dazu verführen, besser gleich eine größere Menge zu kochen.
Die Mengenangabe bezieht sich auf etwa 4 Personen.

  • 1kg gemischtes (Lieblings-) Gemüse
  • 400g Kochschinken
  • 200g Gouda, jung
  • 6 Eier
  • 250ml Milch
  • Salz
  • frisch gemahlene Muskatnuss
  • frisch gemahlener Pfeffer

Bereiten Sie zunächst das Gemüse vor.
Das bedeutet: Reinigen, schälen, würfeln oder in Scheiben schneiden bei frischem und auftauen bei TK-Gemüse. Gouda und Schinken ebenfalls würfeln.
Schichten Sie nun abwechselnd das Gemüse und den Schinken in eine gefettete Auflaufform. Zum Schluss bedecken Sie alles mit den Käsewürfeln.

Für den Kick und die nötige Saftigkeit sorgt die gewürzte Eiermilch. Verquirlen Sie hierzu die Eier mit der Milch und würzen Sie das Ganze mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss. Die Flüssigkeit gleichmäßig über den Auflauf gießen und bei 200°C für ca. 40 min bei Ober- und Unterhitze garen.

TIPP: Wenn es einmal besonders schnell gehen muss, können Sie den Auflauf auch für 10-15 Minuten bei 600 Watt in der Mikrowelle garen.

Kommentar verfassen
Erhalten Sie 10% Rabatt auf Ihren ersten Kauf
Abonnieren Sie den Newsletter und schicken Sie das Formular ab