Gratis zustellung ab 230 EUR

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €
Suche: 

Histaminfreies Knoblauch Baguette

Ein leckeres Knoblauch Baguette ist nicht nur zur Grillsaison eine tolle Beilage. Im Winter lässt sich das histaminfreie Brot auch super bei Kerzenschein mit einem Glas Wein genießen. Wichtig sind möglichst frische Zutaten, sofern das möglich ist. Histaminfreies Knoblauch Baguette hat einen sehr niedrigen Histamingehalt, ist vegetarisch und lässt sich sehr schnell und leicht zubereiten.

Zutatenliste für ein Brot:

  • Weißbrot (kann auch selber gebacken werden)
  • frische Knoblauchzehen je nach Geschmack
  • Olivenöl (es kann auch Maiskeimöl oder Rapsöl verwendet werden)
  • Salz
  • Petersilie

Zubereitung zum Rezept:

Schneiden Sie das Weißbrot in fingerdicke Scheiben. Dabei sollten Sie darauf achten, dass Sie die Scheiben nicht ganz durchschneiden. Der Boden des Weißbrotes sollte ganz bleiben.

Vermischen Sie gehackte Petersilie, Salz und Olivenöl. Der Knoblauch wird gepresst und ebenfalls dazu gefügt. Mit einem Pinsel tragen Sie die Masse zwischen den Brotscheiben auf. Sie müssen dabei nicht knausrig sein.

Wickeln Sie nun das Brot in Alufolie ein. Für etwa 15 bis 20 Minuten kommt das Weißbrot in den Backofen bei 200°C. Es sollte am Ende knusprig sein.

Servieren:

Servieren Sie das Knoblauch Baguette mit leckerem Salat und einem kräftigen histaminfreien Rotwein. Auch kleine Gerichte können zu einem Erlebnis der Sinne werden.

Weinempfehlung zum Rezept:

Zweigelt WeissEin Baguette ist helles, leichtes Brot, das als Vorspeise zu Wein serviert wird. Kommt es jedoch mit Knoblauchbutter auf den Tisch, ändert sich das gesamte Aroma. Ein kräftiger Rotwein wie der Zweigelt 2013 vom Weingut Weiss ist eine interessante Begleitung.

Kommentar verfassen
Erhalten Sie 10% Rabatt auf Ihren ersten Kauf
Abonnieren Sie den Newsletter und schicken Sie das Formular ab