wordpress_post_view

Die richtige Serviertemperatur für histaminfreie Weine

Die meisten Rotweine werden viel zu warm und die meisten Weißweine viel zu kalt serviert. Dabei verlieren die Weine an Genuss, denn jeder Wein hat seine ideale Trinktemperatur. Diese liegt bei Weißweinen etwa bei 10°C und bei Rotweinen bei 18°C. Je nach Typ kann es aber kleine Abweichungen geben. So werden leichte Weißweine einen Hauch kühler serviert. Schaumweine werden sogar bei nur 8°C serviert, denn je kühler der Wein, desto schöner perlt es im Glas.

Im Gegensatz dazu verlieren körperreiche Weißweine bei solch niedrigen Temperaturen und können ihre Fülle und Komplexität nicht zur Geltung bringen. Servieren Sie deshalb histaminfreie Weine immer mit der richtigen Temperatur, um den Genuss zur Vollendung zu bringen. Viele Winzer geben im Onlineshop die ideale Trinktemperatur an.

Die richtige Temperatur für histaminfreie Rotweine

Zu den größten Irrtümern des Weintrinkens gehört der Glaube, Rotwein müsse bei Zimmertemperatur getrunken werden. Das bedeutet bei den meisten eine Temperatur von 21°C, oft auch noch wärmer. Bei diesen Temperaturen kommt die Frucht nicht mehr zur Geltung. Da schmeckt nur der Alkohol.Wichtige Geschmackserlebnisse gehen verloren.

Für histaminfreie Rotweine ist eine Trinktemperatur um die 18°C ideal. Fruchtige Rotweine sollten sogar bei nur 16°C getrunken werden. Ein Weinthermometer sorgt für die richtige Servier- und Trinktemperatur.

Die richtige Trinktemperatur für histaminfreien Weißwein

Um histaminfreien Weißwein auf die perfekte Temperatur zu bringen, kann schon etwas Einfallsreichtum erforderlich sein. Das Eisfach gehört aber nicht dazu. Hier könnte sich der Weißwein völlig verschließen. Sollte der Weißwein aus einem zu warmen Keller kommen, ist der Kühlschrank oder ein Eiskübel richtig.

Eiswürfel und Wasser werden mit etwas Salz versetzt, in einen Kübel getan und der Weißwein dort hinein gestellt. Salz fördert die Kälteabgabe der Eiswürfel, in dem es die Eiswürfel schneller schmelzen lässt. Günstiger ist es natürlich, den Weißwein früh genug in einen kühlen Raum zu stellen, in dem sich der Wein nach und nach an die Temperatur anpassen kann.


Kommentar verfassen
Erhalten Sie 10% Rabatt auf Ihren ersten Kauf
Abonnieren Sie den Newsletter und schicken Sie das Formular ab
358 abonnieren
Coupon: